Frauen, die Blumen kaufen

Roman Im Barrio de Las Letras, einem Bohème-Viertel in Mad­rid, zwischen belebten Straßen und schattigen Plätzen, genau dort, wo Cervantes und Lope de Vega gelebt haben sollen, gibt es einen kleinen Blumenladen, der in einem zauberhaften Garten liegt und von der scheinbar alterslosen und rätselhaften Olivia geführt wird: Il Jardin del Àngel, der »Garten des Engels«. Hier begegnen sich fünf […]

» Weiterlesen

Lichter auf dem Meer

Roman Die Grapes haben in ihrem Leben nicht viel Glück gehabt. Nun sollen sie auch noch aus ihrem Häuschen ausziehen, das auf einer Tuffsteinklippe steht und als absturzgefährdet gilt. Doch nach einem nächtlichen Unwetter findet sich das alte Ehepaar plötzlich zu seinem Erstaunen mitten auf dem Meer wieder – in ihrem schwimmenden Haus und vor der abenteuerlichsten Reise ihres Lebens. […]

» Weiterlesen

Willkommen in Night Vale

»Das Schicksal ist schlimmer als der Tod. Das waren die Gesundheitsnachrichten. « Night Vale, ein Städtchen in der Wüste. Irgendwo in der Weite des amerikanischen Südwestens. Geister, Engel, Aliens oder ein Haus, das nachdenkt, gehören hier zum Alltag. Night Vale ist völlig anders als alle anderen Städte, die Sie kennen – und doch seltsam vertraut. Jackie Fierro betreibt schon lange […]

» Weiterlesen

Mord in der Mangle Street

Vorhang auf für Sidney Grice London 1882. Nach dem Tod ihres Vaters begibt sich die junge March Middleton in die Obhut ihres Patenonkels: Sidney Grice, Englands berühmtester Detektiv, der vor einem neuen Rätsel steht. Eine Frau ist brutal ermordet worden, der einzige Verdächtige ist ihr Ehemann. Mit jeder neuen Wendung des Falls ist Sidney stärker von der Schuld des Ehemanns […]

» Weiterlesen

Tod und Spiele

Ein neuer Fall für Falko Cornelsen Der Profiler ermittelt »Every breath you take.« Mitten in der Nacht weckt sie die leise Melodie. Erst einige Momente später begreift sie, dass die Musik aus ihrem Wohnzimmer kommt. Panik ergreift sie und sofort ist ihr klar: Er ist wieder da! Sie eilt hinüber zum Kinderzimmer. Ihr einjähriger Sohn liegt friedlich schlafend in seinem […]

» Weiterlesen

ACHT BERGE

Eine unerschütterliche Freundschaft. Ein Aufbruch ins Ungewisse. Die Sehnsucht nach Heimat Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Männer schlagen die Freunde verschiedene Wege ein. Der eine wird sein Heimatdorf nie verlassen, der andere zieht als Dokumentarfilmer in die Welt […]

» Weiterlesen
1 2