Der Tag, an dem wir verschwanden

Der Tag, an dem wir verschwanden

Der Tag, an dem wir verschwanden

So herzzerreißend, dass sie es lieber für sich behält. Doch sie ist nicht daran zerbrochen – noch nicht ganz zumindest. Und erst recht nicht jetzt, nachdem sie nun endlich jemanden getroffen hat, der entschlossen ist, ihr neue Hoffnung zu geben. Jemanden, der sie liebt und dem sie vertrauen kann. Auch Kate hat ein Geheimnis. Und eine Vergangenheit, die sie nur allzu gerne hinter sich lassen würde. Doch es ist schwer, neu anzufangen, wenn einem eine Person nicht mehr aus dem Kopf gehen will.

Die Autorin

Lucy Robinson arbeitete am Theater und später fürs Fernsehen, bevor sie für die Marie Claire einen Blog über ihre lächerlich erfolglosen Ausflüge in die Welt des Online-Dating führte. Sie fand zwar keinen Mann in dieser Zeit, entdeckte aber ihre Liebe zum Schreiben. Lucy Robinson lebt in Bristol. Der Tag, an dem wir verschwanden ist ihr erster Roman bei INK.

ISBN: 978-3-86396-089-6
Preis: € 14,99
Verlag: INK Egmont

Anmerkung der Redaktion: Spannend bis zum Schluss. Ein packender Roman mit herrlichen Protagonisten, unbedingt empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.