Das Survival-Handbuch der Navy Seals

Vorsicht ist besser als Nachsehen

Was ist zu tun, wenn man allein in der Wildnis unterwegs ist und verunglückt? Was sollte man tun, wenn der Katastrophenfall eintritt? Wie verhält man sich im Falle einer Geiselnahme? Wie verhält man sich, wenn man sich mitten in einem Schussfeuer wiederfindet: wegrennen, sich verstecken oder sich der Gefahr stellen?

Ex-Navy SEAL und Bestsellerautor Clint Emerson hat die 100 wichtigsten Techniken zusammengestellt, die man braucht, um im Falle X überleben zu können – egal ob hoch in den Bergen, im Wald, auf offener See oder in der Luft. Abgeleitet von echten Einsätzen der Elitetruppen und angepasst auf Alltagssituationen zeigt er:

· wie man Nahrung in den Bergen findet,
· wie man sich bei einem Bärenangriff verhält,
· wie man Feuer mit Hilfe eines Smartphones entzündet,
· wie man ein Flugzeug landet,
· wie man ein Schiff gegen einen Piratenangriff verteidigt,
· wie man sich im Falle einer terroristischen Bedrohung verhält.

Dieses Überlebenshandbuch ist besser als jedes Schweizer Taschenmesser. Es stellt Techniken vor, die im Katastrophenfall Leben retten können. Illustrationen veranschaulichen die Techniken. Schließlich bleibt einem keine Zeit für komplizierte Anleitungen, wenn man die Apokalypse überlebt hat.

Über den Autor
Clint Emerson, Navy SEAL im Ruhestand, hat 20 Jahre lang weltweit Spezialeinsätze für die Navy SEALs und die National Security Agency (NSA) geleitet. Angeregt durch die Erfahrungen, die er in diesen Ausnahmesituationen machte, beschloss er, alle Techniken und Tricks zusammenzustellen, die ihm in all den Jahren dabei geholfen haben, sich selbst und sein Eigentum zu schützen und auch aus kniffligen Gefahrensituationen heil herauszukommen. Mittlerweile ist er gut gebuchter Sicherheitsberater für Unternehmen und Privatpersonen. Sein erstes Buch Wie Navy SEALs dem Tod entrinnen war ein Bestseller in den USA.

Verlag: riva, München
Hardcover, 288 Seiten
ISBN: 978-3-7423-0176-5
Preis: 19,99 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.